Willkommen beim Kreisschützenbund Büren 1958 e.V.

Sehr geehrte Schützenschwestern und Schützenbrüder,
Sehr geehrte Gäste unserer Internetseite,
 
wir laden Dich und Sie ganz herzlich ein, sich auf diesem Wege, schnell und zielgerecht einen Überblick über den Kreisschützenbund des Altkreises Büren 1958 e. V. zu verschaffen.
 
Neben den aktuellen Informationen zum jährlichen Kreisschützenfest und Herbstball des Kreisschützenbundes wollen wir auch über die Geschichte informieren.
Wir hoffen, Dein und Ihr Interesse am Schützenwesen und besonders natürlich am Kreisschützenbund Büren geweckt zu haben.
 
Über Deinen und Ihren Besuch auf unserer Internetseite freuen wir uns sehr und wünschen viel Spaß und Informationen beim lesen.


Mit Schützengruß

Kreisschützenbund des Altkreises Büren 
Reinhard Mattern
Kreisschützenoberst

 

Countdown für das 63. KSF erneut verlängert

Der Countdown für das 63. KSF muss erneut verlängert werden – Entscheidung über die Verschiebung bereits zum jetzigen Zeitpunkt erforderlich

In Boke ist derweil die schon 2019 installierte rückwärts laufende Kreisschützenfestuhr abermals umgestellt worden. Nach heutiger Planung soll das 63. Kreisschützenfest (KSF) nun vom 2. bis 5. September 2022 im Lippedorf stattfinden.

Countdown Zaehler KSF2022 web

"Zu Ostern Flagge zeigen" auch im Jahr 2021

Schützen im Altkreis bleiben präsent in der Corona-Krise

Der Kreisschützenbund Büren bittet die Vereine im Altkreis auch in diesem Jahr wieder herzlich, sich an der Aktion „Zu Ostern Flagge zeigen“ in ihren Heimatorten zu beteiligen und greift damit gern eine Initiative des Diözesanverbandes im Bund der Historischen Deutschen Schützenbruderschaften auf.

Demnach mögen bitte alle Vereinsmitglieder bzw. Einwohner zu den Osterfeiertagen (Karsamstag-Abend bis Ostermontag) die Vereins-/Ortsfahnen hissen. Auf Grund immer noch andauernden Corona-Krise können zum diesjährigen Osterfest leider nur sehr eingeschränkt Gottesdienste stattfinden, die traditionellen Osterfeuer fallen wegen der geltenden Einschränkungen ebenso aus wie auch oft der Besuch bei Angehörigen und Freunden.

Gemeinsam stark im Altkreis

Zum Aushang